Tiefengrund 620

Wandgestaltung

Tiefengrund für stark oder unterschiedlich saugfähige Wandflächen zur Vorbereitung auf die Beschichtung mit Streich- und Rollputzen oder Wandfarben.

Anwendungsbereich: 

Zum Grundieren saugender Untergründe vor der Weiterbehandlung mit LEINOS Wandfarben, wie z. B. Casein-Wandfarbe 640, Naturharz-Dispersionsfarbe 660 oder Roll- und Streichputz 680.

Technische Eigenschaften: 

Transparente Tiefengrundierung. Sehr hoch dampfdurchlässig.  

Farbton: 

Nach der Durchtrocknung nahezu farblos.

Inhaltsstoffe: 

Wasser, Schellackseife, Naturharzseife, Carnaubawachs, Bienenwachs, Cellulose, Pottasche, Benzisothiazolinon. Der VOC-Gehalt dieses Produktes ist max. 1 g/l. Der EU-Grenzwert beträgt 30 g/l (Kategorie “a” ab 2010).

Untergrund und Vorbereitung: 


Zur Erzielung optimaler Ergebnisse beachten Sie bitte die Technischen Merkblätter aller verwendeten Produkte. Geeignete Untergründe sind alle Arten von Putz, porösem Stein, Gipskarton-Platten und alte Wandfarben-Anstriche. Der Untergrund muss trocken, sauber, staub- und fettfrei sein, kann aber chemisch leicht sauer oder alkalisch reagieren.

Verarbeitung: 

Streichen, Rollen. Umgebungs- und Oberflächentemperatur über 15°C. Das Produkt muss zum Verarbeiten 1:1 mit Wasser verdünnt werden.Hinweis:
Zur Erreichung der vollen Belastbarkeit der Endbeschichtung muss der Untergrund beim Schlussan- strich noch mäßig saugfähig sein.

Trocknungszeit: 

2 - 4 Std.

Gebindegrößen und Verbrauch: 

Ca. 60 -100 ml/m2 im verdünnten Zustand, je nach Saugfähigkeit des Untergrundes.

Gebinde reicht für...*
1l 25 m2
2,5l 62 m2
10l 250 m2

* Mittlere Reichweite pro Anstrich


 Zum Verbrauchsrechner >>

 

Lagerung und Haltbarkeit: 

Original verschlossen ca. 12 Monate stabil. Kühl, trocken und verschlossen lagern. Vor Frost schützen.

Entsorgung: 

Gebinde entleeren und dann den Wertstoffhöfen zuführen. Abfallschlüssel: EAK 08 01 20

Verdünnungs- und Reinigungsmittel: 

Wasser und LEINOS Pflanzenseife 930.

GISCODE: 

M-GF01

Sicherheitshinweise: 


Enthält 1,2-Benzisothiazol-3(2H)-on. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.
Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich.
Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
BEI VERSCHLUCKEN: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen.
KEIN Erbrechen herbeiführen.
Freisetzung in die Umwelt vermeiden.
Inhalt/Behälter einer ordnungsgemäßen Verwertung zuführen.
Allergikerhotline: 041 63 - 86 74 7-0