News

Der Natur verpflichtet zu sein bedeutet für uns, dem wachsenden Gesundheitsbewusstsein gerecht zu werden und sehr gute Umweltverträglichkeit zu gewährleisten. Diesen Anspruch möchten wir nicht nur an unsere Produkte stellen, sondern auch an unsere Verpackungen.  Dafür bieten wir ein Pfandsystem für zwei unserer meistverkauften Wandfarben im wiederverwendbaren Gebinde an: 655 Lehmfarbe (10 Liter) 660 Naturharz-Dispersionsfarbe (10 Liter) Das verwendete recycelte... + weiter lesen
Silikat-Hybridfarbe 694 Kleber- und Schlussbeschichtung bei der Vliesarmierung im Trockenbau nach VOB Teil C DIN 18363 zur Schaffung hochwertiger Wandoberflächen zur rationellen Bearbeitung von Filigrandecken Nassabriebsbeständigkeit Klasse 2 DIN EN 13300 Kontrastverhältnis Klasse 2 DIN EN 13300 Hohe Diffusionsfähigkeit sd-Wert kleiner 0,01 Brandschutzklasse A2 DIN 4102 hoher pH-Wert größer 11 Pilz- und Schimmelhemmend ohne... + weiter lesen
Mann streich Holzmöbel
Holzmöbel erfreuen sich gerade mit dem aktuellen Trend zu mehr Natürlichkeit wieder großer Beliebtheit. Mit ihren lebendigen Oberflächen und guten Umwelteigenschaften sind sie eine Bereicherung für jeden Wohnraum. Allerdings zeigt auch das Naturmaterial Holz irgendwann, dass der Zahn der Zeit an ihm nicht spurlos vorübergeht. Umwelteinflüsse wie Sonnenlicht und Temperaturwechsel, Gebrauchsspuren, ein Aufenthalt im Keller oder auf dem Dachboden greifen die Oberfläche von Holzmöbeln an und... + weiter lesen
Bürgermeister Hans-Jürgen Detje und Bürgermeister Matthias Herwede der Gemeinde Horneburg tragen den Buxtehuder Igel symbolisch in das neue Werk
Bitte beachten Sie unsere veränderten Kontaktdaten Industriestraße 3 21640 Horneburg Tel. 0 41 63 - 86 74 7-0 Fax 0 41 63 - 86 74 7-29 Hier finden Sie einen detaillierten Zeitungsartikel des Altländer Tageblatts mit allen News zum Umzug und dem neuen Standort >>
Bürgermeister Hans-Jürgen Detje und Bürgermeister Matthias Herwede der Gemeinde Horneburg tragen den Buxtehuder Igel symbolisch in das neue Werk
Nachdem im August 2016 ein Großfeuer unseren gesamten Standort in Buxtehude zerstört hat können wir Ihnen nun mit Stolz mitteilen, dass wir uns in diesem Jahr in Horneburg neu aufbauen werden. Übergangsweise konnten wir unsere Prdoukte in der Zwischenzeit in Dänemark produzieren, werden die komplette Produktion aber ab Juli 2017 nach Horneburg verlagern. Das Werk dort wird größer sein als zuvor und das Team wird um 5 neue Mitarbeiter erweitert werden. Außerdem werden wir bis dahin auch eine... + weiter lesen