Silikatgrund 621

Wandgestaltung

Fixativ-Grundierung für Silikatfarbe, innen, lösemittelfrei.

Farbloses Grundiermittel zum Egalisieren ungleichmäßig oder stark saugender Flächen und zum Grundieren und Festigen mineralischer Untergründe vor der Anwendung von Silikatfarbe.

Anwendungsbereich: 

Zum Grundieren stark saugender und sandender Untergründe vor der Weiterbehandlung mit LEINOS Silikat-Wand- farbe 690. Zum Verdünnen der LEINOS Silikat Wandfarbe 690. Zur Herstellung eines Grundieranstriches.

Technische Eigenschaften: 

Sehr hoch wasserdampfdurchlässige Tiefengrundierung. Pilz- und schimmelhemmend, verkieselt unlösbar mit dem Untergrund.

Farbton: 

Nach der Durchtrocknung nahezu farblos.

Inhaltsstoffe: 

Wasser, Kaliumwasserglas, organische Bindemittel. Der VOC-Gehalt dieses Produktes ist max. 1 g/l. Der EU-Grenzwert beträgt max. 30 g/l (Kategorie “a” ab 2010).

Untergrund und Vorbereitung: 

Produkt kann je nach Festigkeit und Saugfähigkeit des Untergrunds bis zu 1:3 mit Wasser verdünnt werden.

Verarbeitung: 

Streichen, Rollen bei einer Umgebungs- und Oberflächentemperatur über 15°C.

Trocknungszeit: 

Bei 20°C und 50% relativer Luftfeuchte ca. 1 - 3 Stunden.

Gebindegrößen und Verbrauch: 

Ca. 100 ml/m2 (unverdünnt), kann je nach Saugfähigkeit des Untergrunds und dessen Festigkeit bis zu 1:3 mit Wasser verdünnt werden.

Gebinde reicht für...*
1l 20 m2
2,5l 50 m2
10l 200 m2

* Mittlere Reichweite pro Anstrich bei Verdünnung 1:1

Zum Verbrauchsrechner >>

Lagerung und Haltbarkeit: 

Original verschlossen mindestens 12 Monate stabil. Kühl, trocken und verschlossen lagern. Vor Frost schützen!

Entsorgung: 

Gemäß den örtlichen, behördlichen Vorschriften. Eingetrocknete Produktreste können dem Hausmüll zugeführt werden. Abfallschlüssel EAK 08 01 03.

Verdünnungs- und Reinigungsmittel: 

Produkt ist verarbeitungsfertig eingestellt. Reinigung mit Wasser und LEINOS Pflanzenseife 930.

GISCODE: 

M-SK01

Sicherheitshinweise: 


Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich.
Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
Freisetzung in die Umwelt vermeiden.
Inhalt/Behälter einer ordnungsgemäßen Verwertung zuführen.